» Kaufberatung: Kenwood KDC-BT53U oder JVC KD-R90BT oder doch was ganz anderes?

JVC KD-R 741BT - Übertragung Kontakte von Telefon zu RadioNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenKaufberatung: Radio mit BT
AutorNachricht
Beobachter 
Anmeldedatum: 12.11.2013
Beiträge: 2
Chats: 0
12.11.2013, 00:45
zitieren

Hallo zusammen. Ich möchte mir gerne ein neues Autoradio zulegen. Ich fahre einen new Beetle und das Standartradio muss demnächst einem neuen weichen. Ich habe jetzt seit tagen das Internet durchforstet. Mein Bugdet beträgt 150€.

Habe nun mit dem Kenwood KDC-BT53U oder JVC KD-R90BT geliebäugelt. Könnt mir aber auch gerne was ganz anderes vorschlagen!
Vielleicht kann mir ja jemand bei der entscheidung behilflich sein?

Anforderungen sind:
1DIN
Bluetooth Freisprecheinrichtung
Variable Displayfarbe
CD nicht zwingend notwendig
SD Karten Slot wäre schön aber auch nicht zwingend notwendig
Android telefone sollten unterstützt werden
Rear USB wäre TOP
Super wenn 2 Telefone gleichzeitig über Bluetooth gepaart werden können
Das Radio soll erstmal nur mit den original Lautsprechern betrieben werden später evtl mit Subwoofer und evtl Frontlautsprecher über Verstärker
Externes Mikro soll dabei sein

Marke am liebsten JVC, Kenwood wobei ihr auch Andere vorschlagen dürft :-)

Tausend DANK schonmal!

Bin kein Car Hifi Neuling aber bevor ich mir was neues Aussuche hol ich mir lieber noch ein Paar Meinungen ein.


pn
Super-Moderator 

Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 3266
Chats: 1
12.11.2013, 05:55
zitieren

Ich würde hier weniger auf Ratschläge hören sondern Deinen Geschmack entscheiden lassen.
Die beiden Radios werden sich nicht so viel geben oder nehmen.
Das JVC hat wohl 2x USB wobei hier einer aber für den BT-Dongel genutzt wird.
Allerdings nachdem Du nach einer Meinung fragst, ich Persönlich würde trotz eines evtl. höheren Preises
mit Alpine liebäugeln.


pn email
Beobachter 
Anmeldedatum: 12.11.2013
Beiträge: 2
Chats: 0
12.11.2013, 20:32
zitieren

naja bei Alpine hab ich einfach das Problem des Budgets, das Problem mit variocolour Display und zudem ist Alpine wirklich nur auf Iphones abgestimmt. Alles Dinge die mir nicht wirklich passen. Vielleicht schreibt ja noch jemand was dazu :-)

pn
Gast 
12.11.2013, 20:32
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Kaufberatung: Kenwood KDC-BT53U oder JVC KD-R90BT oder doch was ganz anderes?" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
JVC KD-R90BT oder JVC KD-R921BTE???
hi leute, bin ganz neu hier und bräuchte mal euren tip... ich suche ein neues autoradio. bin sehr offen für alle marken und mein preislimit beträgt so ca. 250 euro. folgende merkmale sollte es haben: - usb anschluss - ganz klassisch mit cd laufwerk -...
[Autoradio]von rafdegaw
1
920
11.12.2012, 19:08
Ralf
ep3 oder integra? oder Vll was ganz anderes :)
Hey leute wenn ihr euch für einen von beiden TYPE R's entscheiden müsstet.. welcher wäre es dann ? Pro und Contras...
von nothingface1984
84
6.731
31.12.2007, 20:10
nothingface1984
 Frage zum JVC radio!!!! oder lieber ein Kenwood oder Clarion
Ist das radio hier gut... :roll: das ist das JVc KD-G 701 habe mir das nähmlich vorhin gehollt :D...
[Autoradio]von Titus
7
2.007
30.12.2005, 19:40
Ma$aX
Por15 oder doch was anderes?
Hey , bin dabei gerade meine Achsen zu machen , heißt alle achsteile werden sandgestrahlt ! Wollte dann eigentlich por15 kaufen und die dann damit behandeln damit ich erstmal Ruhe hab. Hat wer Erfahrung mit por15? Wie arbeitet man damit am besten?...
von Shorty`s EJ2
16
1.008
29.05.2012, 06:58
Kerl
Antriebswelle oder doch was anderes?
Hallo, bei meinem MB2 klackert ab und zu auf der rechten Seite. Auffällig ist wenn ich eine leichte Linkskurve nehme und zugleich auf Pflastersteine fahre dann klackert es so komisch. Selten aber doch klackert es auch beim gerade ausfahren wenn mal eine...
von Habababba
8
188
15.05.2013, 15:39
Habababba
Kenwood KDC-4047 UA oder Audiovox VME9310TS
Einfache Frage, habe beide Radios hier, und würde eins von beiden verkaufen... Habe momentan das Kenwood Radio verbaut, zum einen da es nen USB Anschluss hat, zum anderen, weil ich bis eben nicht so genau wusste, was ich denn hier noch liegen...
von Bejus
3
565
25.03.2011, 13:11
hh-22045
ED9 zulegen oder doch lieber was anderes?
Servus zusammen, kurze Geschichte bevor ich zum Thema komme: als ich mit 18 meinen Führerschein gemacht hab konnte ich mit mehr Glück als Verstand über einen Bekannten meines Vaters einen EG3 für stolze 800 € ergattern. Mein erstes Auto!...
von Metalass
11
370
16.11.2009, 01:30
Metalass
Kicker DS12L7, 2 Lanzar Opti 1232d oder doch was anderes?
Hallo, ich will für nächstes Jahr meine Anlage einbauen, was ist da besser. Habe zur Zeit 2 Lanzar Opti 1232d hier liegen die ich dann in ein Bassreflexgehäuse setzen würde oder halt die verkaufen und dann die Kicker DS12L7 Kiste kaufen und die...
von Hondafan1986
3
138
16.10.2013, 10:45
Hondafan1986
Kaufberatung ... $er prelude oder doch 5er?
hi also meine frage ist ... welche prelude modellreihe war die bessere ... die vorletzte oder die letzte ... also welchen würdet ihr mir empfehlen den BB1, 2, 3, 6, 8, oder den 9er ... oder was dien von der leistung her die utnerschiede...
von dd90
9
330
06.02.2009, 08:32
resetter70
Kenwood KDC 5047U vs. KDC BT 40 U
Da ich vor kurzem einem alten VW Polo gekauft habe, wollte ich mir demnächst ein neues Autoradio einbauen. Der VW Polo kommt aus dem Baujahr 2002 und hat nur so ein "schrottreifes" Radio "Radio Alpha". Dabei möchte ich nicht mehr...
Seite 2 [Autoradio]von VW-Fahrer
14
2.042
08.01.2011, 09:59
VW-Fahrer
© 2004 - 2016 www.carhififorum.de | Communities | Impressum |