» Ford Fiesta JD3 System zusammenstellen

Hifi System zusammenbauen Paar FragenNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenGFK Kofferraumausbau oder Gehäuse-Subwoofer?
Umfrage

Sollte ich das Werksradio ersetzen, oder ist auch so ein vernünftiges System möglich?

Auf jeden Fall ersetzen!100%100%[ 1 ]
Nö, mit den enstprechenden Komponenten kriegst du auch so vernünftigen Klang ins Auto.0%0%[ 0 ]
Teilnehmeranzahl: 1
Stimmen insgesamt: 1


Diese Umfrage ist zeitlich unbegrenzt

AutorNachricht
Newbie 
Anmeldedatum: 27.07.2010
Beiträge: 12
Chats: 0
09.02.2012, 18:32
zitieren

Hallo,

ich fahre einen Fiesta JD3 und möchte gerne etwas in den Sound meines Autos investieren. Ich höre eigentlich alles an Musik, je nach Lust, Laune und Jahreszeit^^ Meistens höre ich aber Radio, Rock, Pop, RnB. Ich sage gleich, ich bin nicht auf der Suche nach dem lautesten Bass, um andere Leute aus dem Schlaf zu rütteln. Eher so Kino-mäßig, gut auf einander abgestimmt und dennoch kraftvoll und mit Druck. Bei dem richtig Lied darf es auch mal knallen, aber ist nebensächlich.

Ich habe dabei ein grundlegendes Problem. Eigentlich möchte ich das werksseitig verbaute Radio behalten (Sony cd6000, siehe hier: ), da ein anderes Radio natürlich die Gesamterscheinung zerstört. Auf der anderen Seite weiß ich, dass ein gutes Radio die Basis einer gescheiten Anlage ist. Ich möchte zu erst das Frontsystem erneuern, inklusive Türdämmung und ggf. wie gesagt das Radio. Ein Subwoofer kommt mindestens auf lange Sicht bestimmt dazu.

Es gibt also 2 Möglichkeiten.

  1. Ich behalte mein jetziges Radio und baue alles mittels High Low Adapter ein
  2. Ich baue ein Din oder DoppelDin Radio ein.
Natürlich habe ich mich schon etwas umgeschaut und habe viele Foren und Tests durchstöbert. Ich habe einfach mal etwas geschaut und bin auf diese Kandidaten gekommen, aber bin für alle Vorschläge offen. (Da meine Innenbeleuchtung grün ist, wäre das natürlich auch beim Radio schön!)

Radios:

CD, mp3, USB haben ja eigentlich alle, wenn etwas davon fehlt ist das halb so wild, ich bin flexibel. Bluetooth wäre klasse, ist aber auch kein muss. Das wichtigste ist ein unnauffälliges Bild in der Mittelkonsole und eine gute Musikleistung als Grundlage für das System.

http://www.amazon.de/JVC-KW-XR611-WMA-Receiver-2-DIN-schwarz/dp/B003E6VEKW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1328803931&sr=8-1

http://www.amazon.de/Kenwood-KDC-BT51U-MP3-Tuner-iPod-ready-Tastenbeleuchtung/dp/B004JHY2XQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1328797131&sr=8-2

http://www.amazon.de/Clarion-CZ201EG-MP3-Autoradio-iPod-iPhone-Steuerung/dp/B004IA2U4M/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1328715545&sr=1-1



Lautsprecher:

Mein Favorit (aber ich habe ja keine Ahnung^^): http://www.amazon.de/JBL-2-Wege-Car-Hifi-Lautsprecher-schwarz/dp/B001N2MZXY/ref=cm_cr_pr_product_top

oder diese? sind aber etwas teuer: http://www.amazon.de/Focal-570CA1-Access1-Coax-5X7/dp/B001DV22FQ/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1328811765&sr=1-1


Endstufe:

Hier habe ich am wenigsten Ahnung, vor allem, wie das alles zu dimensionieren ist. Habe aber gutes über die hier gelesen:

http://www.amazon.de/Focal-570CA1-Access1-Coax-5X7/dp/B001DV22FQ/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1328811765&sr=1-1


Subwoofer:


keine Ahnung, darf aber nicht zu groß sein, da ich meinen Kofferraum durchaus häufiger nutze und der ist ja schon eher klein. Wenn ich mal Platz brauche kann aber auch schnell abstöpseln und den Sub rein bringen.



Wie ihr schon seht, habe ich mich eher im günstigen Bereich umgeschaut. Ich möchte AUSDRÜCKLICH KEINE 1000€ o.ä. investieren. Eigentlich soll das ganze möglichst günstig bleiben, soweit es halt geht. 500€ wären eigentlich schon mehr als ich will, aber ich denke das bleibt ein Wunschtraum :-D Es kann auch sein, dass ich nach dem Lautsprechertausch plötzlich schon voll zufrieden bin, das kann man noch nicht genau sagen. Ich habe übrigens einen High Low Adapter hier rumliegen, einen Connection-Audison SLI-2. So gesehen könnte man vielleicht mit Frontsystem und Türen dämmen beginnen vermutlich direkt über eine Endstufe?


Naja ich bin mal gespannt auf eure Vorschläge =)

LG Chewy1


PS: Achja, kann alles gebrauchtes Zeug sein, wie gesagt, ich will es möglichst günstig, aber 2 mal kaufen macht am Ende auch keinen Sinn ^^


pn
Super-Moderator 

Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 3266
Chats: 1
10.02.2012, 15:33
zitieren

Hi !

Dann einen HighLow nutzen. Und zwar einen der was taugt.
Dann eine 4-Kanal Endstufe nehmen. Mein Tip:

http://www.car-hifi-deal.de/product_info.php?info=p20186_--DIMENSION-PRO-X-500-24-AYA-EDITION.html&XTCsid=5bb04044eb26a782abdefba7cc81ad7c

oder

http://www.car-hifi-deal.de/product_info.php?info=p20445_ETON-ECC-500-4-4-KANAL-AMPLIFIER.html

Dazu dann ein FrontSystem mit passenden Adaptern wie z.b. das:

http://www.car-hifi-deal.de/product_info.php?info=p19445_FOCAL-INTEGRATION-2-WEGE-COMPO-16-5CM-F-IS165.html

Oder oder oder, da gibts so viele in der Preisklasse die was taugen. Man müsste hier halt echt mal Beratung ansetzen um zu sehen was zu Dir passt.
Dazu dann nen Woofer und das entsprechende Einbaumaterial.
Dann sollte das ganz gut passen.


pn email
Gast 
10.02.2012, 15:33
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Ford Fiesta JD3 System zusammenstellen" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu ford radio, fiesta jd3 lautsprecher und gutes radio findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Carhifi system zusammenstellen?!
Hallo ich habe vor in meinem auto ein bissschen bessere Hifi komponenten zu verbauen Bräuchte dazu ein Moniceiver (zenec) Subwoofer (Hifonic) Verstärker (Kein Plan) Lautsprecher (Kein Plan) Habe leider keinen allzu großen...
von Mr73730
28
1.265
01.09.2011, 18:52
MuMpeLchen
ford fiesta
hallo kann mir jemand vielleicht helfen habe einen Fort Fiesta ich bekomme ihn nicht zum laufen habe die zündbox und den OT geber gewechselt hat imer noch nicht funktioniert. :( :wall: wäre toll wenn mir jemand helfen könnte lieben gruß...
von britta1
0
2.078
28.01.2008, 15:38
britta1
Ford Fiesta
heute fahr ich doch gemütlich mit 60 nach hause. da hängt mir ungefähr 1 meter vom heck nen fiesta (so dieses gaaaaaanz alte modell) dran. was soll man dazu noch sagen? :D der hat echt versucht mich in der geschlossenene ortschaft zu...
von Goofer
10
1.652
18.07.2006, 17:25
Mb2Tuner
EJ9 vs. Ford Fiesta
Hoi, wollt mal fragen, ob ich gegen nen Fiesta, 87PS ne Chance habe? :D HAb halt nurn EJ9 mit anderer Dichtung.. Gruß, -...
von s-lab
24
1.451
05.05.2006, 07:22
civicracer1984
Ford fiesta baujahr 1995
mein wagen fängt an bei kaltem motor nach kurz gefahrener strecke im leerlauf an auszugehen.Sehr unangenehm an kreuzungen zwischenduch ruckelt auch der motor.bei warmen motor alles bestens. wer kann mir bei diesem problem...
von fiestara
0
977
23.01.2010, 11:27
fiestara
neuer Ford Fiesta - Limited Edition
Ford legt vom Fiesta eine auf 1.500 Fahrzeuge limitierte Sonderedition auf. Das Sondermodell "Black Magic" feiert auf der Essen Motor Show...
von mgutt
0
8.207
02.12.2007, 02:33
mgutt
Hy! Don't you want to see my race with a Ford Fiesta?
If yes, I'll be happy to show you here[URL=http://automoto.alovoyance.com/?p=881]Beschreibung[/URL] I hope you will enjoy! I wait your...
von michael1
1
242
26.09.2009, 13:16
Laskko_StyleZ
Ford Fiesta MK4 , Radio DoppelDin
Hallo, bin grad dabei für einen kumpel ein Radio zu organisieren znd einzu bauen. Dabei habe ich einige Fragen! 1. Ist folgende Blende/ Kabel die...
von sage
0
3.141
11.03.2008, 18:25
sage
Winterauto Ford Fiesta / Unterhalt teuer?
Ja ich hab da mal wa gefunden is aber ein Fiesta CLX , Diesel :suspekt: Mir ist wichtig das der im unterhalt billig ist. Weiss da jemand...
von Vtec-Power
0
1.537
07.11.2006, 10:21
Vtec-Power
Ford Fiesta Baujahr 1995 Er bockt
Ich hab mal ne Frage. Mein Fiesta Baujahr 1995 bockt. Anspringen tut er immer, er läuft auch ruhig, nur nach kurzer Zeit fängt er an zu bocken, der Gang springt raus. Zündung ist ok! Mir hatte man mal gesagt es läge am Getriebe...kann das sein???...
von dreamland43
0
1.946
25.11.2008, 15:31
dreamland43
© 2004 - 2016 www.carhififorum.de | Communities | Impressum |